1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Eisleben
  6. >
  7. Familienfehde und Ungereimtheiten: Hat ein Mann seine drei Jahre ältere Schwester vergewaltigt?

EIL

Prozess am Landgericht in HalleFamilienfehde und Ungereimtheiten: Hat ein Mann seine drei Jahre ältere Schwester vergewaltigt?

Die 5. Strafkammer des Landgerichts Halle verhandelt seit Montag einen Fall aus dem Seegebiet Mansfelder Land: Ein Mann (54) soll seine Schwester (57) vergewaltigt haben.

Von Jörg Müller Aktualisiert: 07.02.2023, 14:47
Die 5. Strafkammer des Landgerichts Halle verhandelt seit Montag einen Fall aus dem Seegebiet Mansfelder Land.
Die 5. Strafkammer des Landgerichts Halle verhandelt seit Montag einen Fall aus dem Seegebiet Mansfelder Land. (Foto: Undine Freyberg)

Halle/Eisleben/MZ - Es ist ein schwerwiegender Vorwurf, über den die 5. Strafkammer des Landgerichts Halle seit Montag verhandelt: Ein Mann (54) soll seine Schwester (57) vergewaltigt haben. Die Frau hatte die Tat, die sich bereits 2016 in ihrer Wohnung im Seegebiet ereignet haben soll, erst 2021 bei der Polizei angezeigt.

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.