Top-Thema

Aufbau ist in vollem Gange

Eisleber Wiese - Welche aktuellen Probleme die Schausteller umtreibt

So langsam füllt sich das Gelände der Eisleber Wiese. Einige Schausteller haben bereits mit dem Aufbau begonnen. Die aktuelle Krise geht jedoch auch nicht an ihnen vorbei.

Von Jörg Müller Aktualisiert: 09.09.2022, 13:24
  Festzelt-Wirt Jörg Ahrend  (rechts) und seine Mitarbeiter haben noch einiges zu tun. Ahrend betreibt seit 2018 das Wiesenzelt.
Festzelt-Wirt Jörg Ahrend (rechts) und seine Mitarbeiter haben noch einiges zu tun. Ahrend betreibt seit 2018 das Wiesenzelt. (Foto: Jürgen Lukaschek)

Eisleben/MZ - Eine Woche vor Eröffnung des Eisleber Wiesenmarkts ist das Festgelände schon gut gefüllt. Einer den Ersten, die aufgebaut haben, ist das nach eigenen Angaben „größte Laufgeschäft der Welt“ gewesen: das „Police Department“. Mittlerweile sind etliche Imbiss- und Schaustellergeschäfte dazugekommen, überall auf dem Platz wird gehämmert, geschraubt und geputzt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.