Top-Thema

Volksfest in Mansfeld-Südharz feiert Jubiläum nach

Eisleber Wiese mit Eisbär und Nino de Angelo

Zum 500-Jährigen gibt es besondere Attraktionen und einen Blick in die Vergangenheit.

Von Jörg Müller 25.08.2022, 14:15
Auf der Jubiläumswiese bekommt Maskottchen Wiesi eine coole Unterstützung: den legendären Eisbären.
Auf der Jubiläumswiese bekommt Maskottchen Wiesi eine coole Unterstützung: den legendären Eisbären. FOTO: Maik Schumann

Eisleben/MZ - Wer zu DDR-Zeiten die Eisleber Wiese besucht hat, erinnert sich bis heute an ihn - den legendären Eisbären. Jahrzehntelang war der Mann in dem weißen Fellkostüm als beliebtes Fotomotiv auf dem Volksfest unterwegs. Wobei er mit seinem grimmigen Aussehen vor allem den kleineren Kindern auch ein bisschen Angst machte. Auch der Eisleber Bürgermeister Carsten Staub (parteilos) hat so ein Foto mit dem Eisbären, das 1984 entstanden sein muss, wie er meint. „Eisleben und Eisbär - das gehörte damals zusammen“, sagt Staub.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.