Wiederwahl

Andreas Zinke wird Bürgermeister in Wimmelburg

Von Beate Thomashausen

Eisleben - Andreas Zinke (parteilos) ist als Bürgermeister in Wimmelburg wiedergewählt. Der 46-Jährige war der einzige Kandidat, der sich zur Wahl stellte. 588 der insgesamt 1.010 Wahlberechtigten gaben ihre Stimme ab. Davon waren 87 ungültig, war von Claudia Renner aus dem Wahlvorstand der Verbandsgemeinde Mansfelder Grund-Helbra zu erfahren. Für Zinke wird es übrigens die vierte Wahlperiode als ehrenamtlicher Bürgermeister in Wimmelburg. (mz)