Badesaison in Dessau-Roßlau startet verhalten

Zeit der Rekorde trotz Hitze vorbei? Waldbad Dessau meldet bislang nur einen 1.000er Besucher-Tag

Meist sonnig und mindestens warm - seit gut einem Monat ist es Sommer in Dessau-Roßlau und Umland. So fällt eine erste Zwischenbilanz der Bäder aus.

Von Siliva Bürkmann Aktualisiert: 27.07.2022, 14:29
Das Erlebnisbad in Roßlau zählt zu den beliebtesten Bädern in der Stadt.  Bislang ist man dort mit der Saison zufrieden.
Das Erlebnisbad in Roßlau zählt zu den beliebtesten Bädern in der Stadt. Bislang ist man dort mit der Saison zufrieden. Thomas Ruttke

Dessau-Rosslau/MZ - Meist sonnig und mindestens warm - seit gut einem Monat ist es Sommer in Stadt und Umland. Und da ist Dessau-Roßlau für das passende Freizeitvergnügen am und im kühlen Nass üppig ausgestattet mit Frei- und Naturbädern. Wie ist die Badesaison 2022 gestartet, wie sind die bisherigen Besucherzahlen, was können die Badegäste erleben? Die MZ hörte sich um.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.