Eil

Grundstein gelegt

Zehn Millionen, zehn Monate: Beim Hotelbau am Dessauer Schloßplatz soll es jetzt schnell gehen

Nach langer Vorbereitung und Debatte: Grundstein gelegt für Hotelneubau auf Schlossplatz. Was Besucher ab März 2023 hier erwarten soll.

Von Silvia Bürkmann Aktualisiert: 19.05.2022, 12:46
Die aus dem Projekt visualisierte Ansicht auf den Hotelneubau am  Schloßplatz. In einem Jahr soll das B&B-Hotel fertiggestellt sein.
Die aus dem Projekt visualisierte Ansicht auf den Hotelneubau am Schloßplatz. In einem Jahr soll das B&B-Hotel fertiggestellt sein. (Bild: Getec-Gruppe)

Dessau/MZ - Der erste Spatenstich für den Hotelneubau auf dem Dessauer Schloßplatz war Mitte März leise und fast ein wenig verschämt um die Ecke gekommen. Beim Abbruch auf der Fläche der einstigen Berufsschule hatte es Verzug gegeben. Die Grundsteinlegung am Mittwoch nun sollte richtig gefeiert werden.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<