Bruce-Springsteen-Konzert 1988 in Berlin

Wie ein Kfz-Mechaniker aus Dessau unverhofft zum Titelhelden eines Buches geworden ist

Beim Bruce-Springsteen-Konzert 1988 in Ost-Berlin steht Swen Nickel in der ersten Reihe. Warum ein Foto davon bei ihm nun für mehrere Überraschungen sorgt.

Von Heidi Thiemann 25.07.2022, 12:04
Swen Nickel ist 1988 beim Bruce-Springsteen-Konzert in Berlin-Weißensee fotografiert worden. Mitbekommen hat er es nicht. 34 Jahre später sieht  sich der Kfz-Mechaniker auf dem Cover des Buches „Und dann sind wir Helden“ von Joachim Hentschel.
Swen Nickel ist 1988 beim Bruce-Springsteen-Konzert in Berlin-Weißensee fotografiert worden. Mitbekommen hat er es nicht. 34 Jahre später sieht sich der Kfz-Mechaniker auf dem Cover des Buches „Und dann sind wir Helden“ von Joachim Hentschel. (Foto: Heidi Thiemann)

Dessau/MZ - Ein Bild vom Sommer 1988 hat Swen Nickel berühmt gemacht. Nur hatte der 53-Jährige, der in Dessau eine Autowerkstatt betreibt, bis vor kurzem davon überhaupt keine Ahnung. Dabei hing das Foto des Fotografen Harald Hauswald schon in zahlreichen Ausstellungen. Jetzt ist es auf dem Cover des Buches „Dann sind wir Helden“ von Joachim Hentschel gelandet. Darin beschreibt dieser, wie mit Popmusik über die Mauer hinweg deutsche Politik gemacht wurde.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.