Falsche Tochter meldet sichWhatsapp-Betrüger erneut erfolgreich: Frau aus Dessau verliert 4.500 Euro

Trotz aller Warnungen hat es wieder geklappt: In Dessau hat eine 64-jährige Frau 4.500 Euro an Whatsapp-Betrüger verloren.

Aktualisiert: 23.01.2023, 15:26
Warnung vor Betrug auf Whatsapp.
Warnung vor Betrug auf Whatsapp. (Symbolfoto: imago images/CTK Photo)

Dessau/MZ - Trotz aller Warnungen hat es wieder geklappt: In Dessau hat eine 64-jährige Frau 4.500 Euro an Whatsapp-Betrüger verloren.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.