„Als Spieler und Funktionär eine Ikone“

Bei Autounfall gestorben - SV Grün-Weiß Dessau trauert um Spieler Mike „Posi“ Posewitz

Mike „Posi“ Posewitz vom Sportverein Grün-Weiß Dessau ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Spieler und Verein trauern.

Aktualisiert: 21.09.2022, 13:31
Trauer um Fußballer: Mike Posewitz vom SV Grün-Weiß Dessau starb bei einem Autounfall.
Trauer um Fußballer: Mike Posewitz vom SV Grün-Weiß Dessau starb bei einem Autounfall. (Foto: Grün-Weiss Dessau)

Dessau/MZ - Der Dessauer Sportverein Grün-Weiß Dessau trauert um seinen ehemaligen Spieler Mike Posewitz, genannt „Posi“. Wie der Verein bekanntgab, starb der Fußballer in dieser Woche bei einem Verkehrsunfall. Als jahrelanger Spieler und auch in der Zeit danach sei „Posi“ immer für den Verein da gewesen. Er hinterlasse eine riesige Lücke.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.