Umzug geplant

Testzentrum des MVZ in Dessau verlässt Rathausanbau - Neueröffnung am 20. September geplant

Ein Corona-Test wird durchgeführt.
Ein Corona-Test wird durchgeführt. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/d

Dessau-Rosslau/MZ - - Das Testzentrum des MVZ, das derzeit im Dessauer Rathausanbau gegenüber der Marienkirche untergebracht ist, zieht kommende Woche ins Dessau-Center um und wird daher von Dienstag, 14. September, bis Freitag, 17. September, geschlossen. Das hat die Dessau-Roßlauer Stadtverwaltung mitgeteilt.

Während dieser Zeit können die Tests alternativ im MVZ Roßlau auf dem Luchplatz durchgeführt werden. Dieses ist Dienstag bis Freitag von 8 bis 14 Uhr erreichbar.

Das Testzentrum im ersten Obergeschoss des Dessau-Centers öffnet dann am Montag, 20. September. Es steht montags bis freitags von 7.30 bis 14 Uhr sowie sonnabends von 8 bis 12 Uhr offen.