Bessere Ausbildung?

Studium und Lehre in Dessau-Roßlaus Stadtverwaltung - CDU fordert mehr duale Studiengänge anzubieten

Studium und Lehre in der Stadtverwaltung oder städtischen Töchtern zu kombinieren, ist schwierig. Es gibt nur wenige Plätze, obwohl der Bedarf da wäre. Doch die Reaktion auf einen Vorschlag der CDU-Fraktion ist eher verhalten.

Von Oliver Müller-Lorey 09.07.2022, 09:00
Braucht die Ausbildung in der Stadtverwaltung frischen Wind? (Symbolbild)
Braucht die Ausbildung in der Stadtverwaltung frischen Wind? (Symbolbild) (Foto: picture alliance/dpa)

Dessau-Roßlau/MZ - Die Stadtverwaltung und die städtischen Tochterunternehmen haben verhalten auf die Idee der CDU-Stadtratsfraktion reagiert, mehr duale Studiengänge anzubieten. In einer Aufstellung, die dem Hauptausschuss vorgelegt wurde, sind nur wenige aktuelle duale Studienplätze in der Verwaltung sowie den städtischen Unternehmen Dekita, DWG und Stadtwerke vermerkt. Auch das Interesse, in Zukunft mehr duale Studienplätze zur Verfügung zu stellen, ist begrenzt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.