Corona-Lage in Dessau-Roßlau

Sechs neue Infektionen am Mittwoch - Betroffene sind zwischen zehn und 84 Jahre alt

Ein Coronatest.
Ein Coronatest. Foto: Moritz Frankenberg/dpa

Dessau-Roßlau/MZ - - Dessau-Roßlaus Gesundheitsamt hat am Mittwoch sechs neue Corona-Infektionen vermeldet. Bei den Betroffenen handelt sich um fünf weibliche und eine männliche Person im Alter von zehn bis 84 Jahren.

In der Gesamtstatistik für Dessau-Roßlau sind aktuell 3.374 positiv getestete Fälle verzeichnet.

Der aktuelle Inzidenzwert für Dessau-Roßlau liegt nach Angaben des Robert-Koch-Instituts bei 16,4 und damit weiter deutlich unter dem Landesdurchschnitt von Sachsen-Anhalt, der am Mittwoch 29,9 betrug. Der benachbarte Landkreis Anhalt-Bitterfeld hat eine Inzidenz von 43,3, Wittenberg von 29,8.