Polizei überführt Trio

Rache oder Langeweile? Drei Männer beschädigen stationären Blitzer im Dessauer Norden

Ein Blitzer.
Ein Blitzer. (Foto: Imago/Hartenfelser)

Dessau/MZ - Noch ist nicht bekannt, ob sie eine persönliche Abneigung gegen den stationären Blitzer in Dessau-Nord hatten, weil sie zu schnell unterwegs waren, oder ob es einfach nur Langeweile war. Jedenfalls hat die Polizei am Sonntag drei Männer erwischt, die den Starenkasten am Dessauer Friederikenplatz beschädigt haben.

Durch Zeugenhinweise konnte einer der Männer als Verursacher ermittelt werden. Wie schwer der Blitzer zerstört wurde und ob das Folgen für die Geblitzten hat, war zunächst unklar, ebenso die Höhe des Sachschadens. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eröffnet.