Profiküche für Koch-NachwuchsNeue Lehrküche am Berufsschulzentrum in Dessau - Stadt investiert über 150.000 Euro

Für Schule, Lehrer und Auszubildende geht am Dessauer Berufsschulzentrum ein Traum in Erfüllung: Hochmoderne Kochgeräte und Apparaturen für die Ausbildung. Die Stadt Dessau-Roßlau investierte 158.000 Euro in Ausstattung.

Von Silvia Bürkmann Aktualisiert: 30.11.2022, 14:51
Zur Übergabe der neuen Lehrküche im Berufsschulzentrum bereiteten  die Schützlinge von Leiter Thomas Wolffgang (Bildmitte) ein Büffet zu.
Zur Übergabe der neuen Lehrküche im Berufsschulzentrum bereiteten die Schützlinge von Leiter Thomas Wolffgang (Bildmitte) ein Büffet zu. (Foto: Th. Ruttke)

Dessau/MZ - Davon hat Thomas Wolffgang 25 Jahre lang geträumt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.