Unfall am Mittwoch

Pkw kollidiert in Dessau mit Schulbus - 3.000 Euro Schaden

Die 20 Schüler im Bus blieben zum Glück unverletzt.

19.05.2022, 16:58
Kinder im Schulbus (Symbolbild)
Kinder im Schulbus (Symbolbild) (Foto: picture alliance/dpa)

Dessau/MZ - Auf einen Schulbus ist am Mittwochmorgen, in der Lindenstraße ein Ford aufgefahren. Der Bus fuhr in Richtung Kleine Schaftrift.

In Höhe der Straße Am Plattenwerk musste er verkehrsbedingt anhalten. Die nachfolgende Fordfahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Beide Fahrzeugführer und die 20 Schüler blieben unverletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 3.000 Euro.