Ölmühle in Roßlau

Ölmühle in Roßlau: MZ-Fotograf Lutz Sebastian mit neuer Ausstellung

Dessau - MZ-Fotograf Lutz Sebastian eröffnet am Sonntag, 22. Mai, 15 Uhr, in der Roßlauer Ölmühle eine neue Fotoausstellung: „ALLTag der Pressefotografie“.

Seit 40 Jahren ist MZ-Fotograf Lutz Sebastian bereits mit seiner Kamera unterwegs. Am Sonntag, 22. Mai, 15 Uhr, eröffnet er in der Roßlauer Ölmühle eine neue Fotoausstellung.

MZ-Fotograf Lutz Sebastian eröffnet am Sonntag, 22. Mai, 15 Uhr, in der Roßlauer Ölmühle eine neue Fotoausstellung: „ALLTag der Pressefotografie“.

Musikalisch umrahmt wird die Ausstellung von Daniel Güth am Klavier von der Musikschule Wiecorek Roßlau. Sebastian, der Mann mit der Mütze, ist aus dem Straßenbild von Dessau-Roßlau nicht wegzudenken.

Bei regionalen und öffentlichen Veranstaltungen fotografiert er bereits seit über 40 Jahren. Auf 20 Farbfotos zeigt Sebastian nun besondere Momente aus Sport, Politik und Kultur.

Die Ausstellung wird bis Sonntag, 10. Juli, in der Ölmühle, Hauptstraße 108A, in Roßlau gezeigt. Besuchszeiten der Galerie: Dienstag, Donnerstag, Sonntag von 14 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung. (mz)