Nur drei Bier getrunken?

Ohne Licht und schwankend unterwegs - Polizei stoppt in Dessau betrunkenen Radfahrer

Eine Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von über 1,7 Promille.

26.06.2022, 13:23
Eine Atemalkoholkontrolle wird durchgeführt.
Eine Atemalkoholkontrolle wird durchgeführt. Symbolbild: Sina Schuldt/dpa

Dessau/MZ - Einen betrunkenen Radfahrer hat die Polizei am Sonnabend gegen 22 Uhr in der Dessauer Heidestraße gestoppt. Der Mann war ohne Beleuchtung und in unsicherer Fahrweise in Richtung Dessau- Süd unterwegs.

Bei der Kontrolle gab der 25-Jährige an, er habe nur drei Bier getrunken. Es müssen aber drei sehr große Bier gewesen sein. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,74 Promille. Zu Beweiszwecken wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt, zugleich wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.