Festnahme in Dessau-Süd

Nach drei Einbrüchen in eine Tankstelle in Dessau - Polizei stellt 21-Jährigen in Tatortnähe

Drei Mal war im September in eine Tankstelle in Dessau-Süd eingebrochen worden. Bei der dritten Tat gab ein Security-Mitarbeiter den entscheidenden Tipp.

Aktualisiert: 04.10.2022, 16:53
Blick auf eine Tanksäule in einer Tankstelle.
Blick auf eine Tanksäule in einer Tankstelle. (Symbolbild: Carsten Koall/dpa)

Dessau/MZ/OML - Der Polizei in Dessau hat einen Einbrecher gefasst, der im September gleich drei Mal in eine Tankstelle an der Heidestraße eingedrungen ist.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.