Jagd und Natur

Mit Uhu und Adler auf Augenhöhe beim Hubertusfest auf der Wasserburg Roßlau

Auf der Roßlauer Wasserburg dreht sich am zweiten Sonnabend im Oktober alles rund um das Thema Jagd und Natur. Mehr als 20 Info-, Aktions- und Versorgungsstände warten auf die Besucher. Was die dort alles geboten bekommen.

Von Heidi Thiemann 28.09.2022, 13:00
Beim Hubertusfest im vergangenen Jahr auf der Roßlauer Wasserburg waren die Falkner  Klaus und Anja Gäbler mit Falken und Uhu  ein Publikumsmagnet. Auch in diesem Jahr werden sie weider dabei sein.
Beim Hubertusfest im vergangenen Jahr auf der Roßlauer Wasserburg waren die Falkner Klaus und Anja Gäbler mit Falken und Uhu ein Publikumsmagnet. Auch in diesem Jahr werden sie weider dabei sein. (Foto: Thomas Ruttke)

Dessau/MZ - Der Platz ist einfach ideal, sagt Dessaus Kreisjägermeister Michael Mitsching. Vom schönen Ambiente der Roßlauer Wasserburg umgeben, lädt der Förderverein Burg Roßlau mit Unterstützung der Kreisjägerschaft Dessau zum Hubertusfest ein. Die mittlerweile dritte Auflage findet dort am Sonnabend, 8. Oktober, statt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.