7 Uhr ging es los

Lange Schlangen in der Heidestraße - Dessaus Bauhaus-Edeka hat am Donnerstag eröffnet

14.10.2021, 09:00
Schlangestehen am neuen Edeka in der Dessauer Heidestraße.
Schlangestehen am neuen Edeka in der Dessauer Heidestraße. Foto: Thomas Ruttke

Dessau/MZ - Der Regen konnte die ersten Kunden nicht schrecken: In der Dessauer Heidestraße hat am frühen Donnerstagmorgen ein neuer Edeka-Markt eröffnet. Um 7 Uhr hatte sich eine lange Schlange am Eingang gebildet.

Das neue Café im Bauhausstyle.
Das neue Café im Bauhausstyle.
Foto: Thomas Ruttke

Der neue, von Ingo Pollmer betriebene Markt hat eine Verkaufsfläche von 1.500 Quadratmeter und eine Besonderheit: Neben der zum Bauhaus-Welterbe Siedlung Törten gelegen, ist der Markt in Bauhaus Optik gestaltet. Man findet an vielen Stellen im Markt die Bauhaus-Farben Gelb, Rot und Blau und zahlreiche historische Fotos.