Keiner neuer Fall am Mittwoch

Inzidenz in Dessau-Roßlauer nähert sich der Null - Klinikum meldet einen Verstorbenen

Blick auf das RKI-Corona-Dashboard.
Blick auf das RKI-Corona-Dashboard. (Foto: Imago)

Dessau-Rosslau - In Dessau-Roßlau hat es auch am Mittwoch keinen neuen Corona-Fälle gegeben. Es bleibt weiterhin bei 3.297 positiv getesteten Fällen sein Pandemiebeginn. Unverändert bleibt auch die Zahl der Genesenen - bei 3.147. Die Inzidenz für Dessau-Roßlau liegt bei 1,2 und nähert sich der Null.

Das Städtische Klinikum versorgt aktuell noch einen Corona-Patienten. Allerdings ist ein Patient am Dienstag an oder mit Corona verstorben. Das Robert-Koch-Institut gibt die Zahl der Verstorbenen für Dessau-Roßlau mit 121 an.

In den beiden Testzentren wurden am Dienstag 55 Abstriche genommen, diese waren alle negativ.