1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Dessau-Roßlau
  6. >
  7. Im Video: Friedensbrücke Dessau: Neue Träger in der Nacht eingehoben

Im VideoFriedensbrücke Dessau: Neue Träger in der Nacht eingehoben

31.08.2016, 07:25
Das zweite Brückenteil wird übergehoben.
Das zweite Brückenteil wird übergehoben. Sebastian

Dessau - Die großen vier Träger der neuen Friedensbrücke sind verbaut: In der Nacht zum Mittwoch haben Experten die 45 Meter langen und viele Tonnen schweren Stahlteile mit zwei Spezialkränen auf die Widerlager gehoben und fest verankert.

Die Montage hatte am Dienstag punkt 21 Uhr begonnen. Pro Träger wurden etwa eineinhalb Stunden benötigt. Hunderte Dessauer verfolgten von der Ersatzbrücke aus das Spektakel.

Die Friedensbrücke war während der Bauarbeiten nur einspurig befahrbar. Der Verkehr wurde per Ampel an den Spezial-Lkw auf der Brücke vorbeigeführt.

Nächster Bauabschnitt in der Nacht zu Donnerstag

In der kommenden Nacht zum Donnerstag wiederholt sich das Prozedere. Dann werden die vier kürzeren, 25 Meter langen Brückenteile an ihre Position gebracht. Die Anlieferung erfolgt tagsüber aus Niesky.

Die neue Friedensbrücke soll nach neuesten Planungen im April 2017 frei gegeben werden. Anschließend beginnt der Rückbau der Behelfsbrücke. (mz/sb)