Veranstaltungsangebot

Familientag im Tierpark Dessau: Von Jaguarsprung bis Ziegenmelken ist vieles möglich

Warum am Sonntag ein Besuch im Dessauer Tierpark olympisch werden kann.

Aktualisiert: 13.05.2022, 15:11 • 13.05.2022, 14:30
Tierpark Dessau: Familientag
Tierpark Dessau: Familientag (Foto: Rumpler)

Dessau/MZ/syk - Im Tierpark in der Querallee wird es am Sonntag, 15. Mai, von 11 bis 17 Uhr olympisch. Nach einer pandemiebedingten Pause veranstalten die Wirtschaftsjunioren Dessau wieder eine Tierparkolympiade.

Ein Erlebnis für die ganze Familie. „Es können an verschiedenen Stationen kleine sportliche Herausforderungen bezwungen werden, wie zum Beispiel der Jaguarsprung oder das Ziegenmelken. Dabei zählt der olympische Gedanke, der mit einem Preis auch belohnt wird“, lädt Sandra Grüger, Kreissprecherin der Wirtschaftsjunioren, zum Mitmachen ein.

Im gesamten Park werden insgesamt sieben Stationen aufgebaut, an denen sich die ganze Familie ausprobieren kann. „Mit dem Familientag wollen wir den Besuchern keine sportlichen Höchstleistungen abverlangen. Uns geht es mit der Tierparkolympiade vielmehr darum, den Familien in der Doppelstadt einen Tag zu gestalten, an dem die ganze Familie Spaß hat“, so Jan Bauer, Leiter des Tierparks in Dessau-Roßlau. Natürlich wird es auch zusätzlich ein Kinderprogramm geben und für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Die Besucher zahlen an dem Tag den regulären Eintrittspreis des Tierparks und erleben ein Programm für die ganze Familie, ob Groß oder Klein.

Neben den Parkmöglichkeiten rund um den Tierpark stehen auf dem Parkplatz der Agentur für Arbeit in der Antoinettenstraße, westlich der Bahnhofsbrücke, zusätzliche Parkplätze zur Verfügung.