Erst geholfen, dann bestohlen

Diebstahl in Dessau: 90-Jährige in eigener Wohnung überrumpelt

Dessau-Roßlau - Eine 90-jährige Seniorin ist am Montagmittag in ihrer Wohnung in der Ackerstraße in Dessau-Roßlau bestohlen worden. Zwei Frauen mit schwarzen Mänteln, circa 1,65 Meter groß und mit schwarzen kurzen Haaren, sprachen die Seniorin vor dem Wohnhaus ...

Eine 90-jährige Seniorin ist am Montagmittag in ihrer Wohnung in der Ackerstraße in Dessau-Roßlau bestohlen worden. Zwei Frauen mit schwarzen Mänteln, circa 1,65 Meter groß und mit schwarzen kurzen Haaren, sprachen die Seniorin vor dem Wohnhaus an.

Sie halfen ihr noch den Rollator ins Haus zu tragen. In der Wohnung lenkte dann eine der Frauen die 90-Jährige ab. Die zweite Frau entwendete währenddessen aus einem Schrank im Schlafzimmer eine Handtasche und Bargeld.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die die unbekannten Frauen im Stadtgebiet von Dessau-Roßlau gesehen haben. (mz)

Hinweise nimmt das Polizeirevier Dessau-Roßlau unter Tel.: 0340/2 50 30 oder per E-Mail an: lfz.pd-ost@polizei.sachsen-anhalt.de entgegen.