1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Dessau-Roßlau
  6. >
  7. Dessauer Leopoldsfest: Kopfverletzung nach Angriff mit Teleskopstange

Dessauer LeopoldsfestDessauer Leopoldsfest: Kopfverletzung nach Angriff mit Teleskopstange

Dessau - Das Dessauer Leopoldsfest hat ein Nachspiel. Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Sonntag einen 38-jährigen Mann an einem Getränkestand am Kopf verletzt. Laut Polizeiangaben benutzte der Angreifer eine Teleskopstange. Der Verletzte musste vor Ort medizinisch versorgt ...

03.07.2017, 13:20
Ein Mann hält einen Teleskopschlagstock in der Hand.
Ein Mann hält einen Teleskopschlagstock in der Hand. dpa

Das Dessauer Leopoldsfest hat ein Nachspiel. Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Sonntag einen 38-jährigen Mann an einem Getränkestand am Kopf verletzt. Laut Polizeiangaben benutzte der Angreifer eine Teleskopstange. Der Verletzte musste vor Ort medizinisch versorgt werden.

Die Polizei beschreibt den mutmaßlichen Täter folgendermaßen: Der Mann ist deutscher Herkunft, 40 bis 50 Jahre alt, zirka 1.90 Meter groß. Er hat kurze, dunkle Haare und trug eine schwarze Lederjacke. Hinweise nimmt die Polizei des Polizeireviers Dessau-Roßlau unter der Telefonnummer 0340/25030 entgegen oder per Mai: [email protected]. (mz)