Wegen Corona-Regeln

Dessau-Roßlau zahlt Sonderzuschuss von 50.000 Euro an Weihnachtsmarkt-Betreiber

14.12.2021, 12:26
Der Dessauer Weihnachtsmarkt von oben.
Der Dessauer Weihnachtsmarkt von oben. (Foto: Thomas Ruttke)

Dessau/MZ - Der Stadtrat hat am Mittwoch einem Sonderzuschuss über 50.000 Euro an die Grill und Imbiss Merkel GmbH für den Betrieb des Dessauer Adventsmarktes zugestimmt.

Mit dem Betrag will die Stadt die Mehrkosten abfedern, die sich für Betreiber Dirk Merkel aus der coronabedingten Umzäunung des Marktgeländes sowie der Einlasskontrolle ergeben würden. Der Rat stimmt der Finanzspritze bei zwei Gegenstimmen und drei Enthaltungen zu.