Plakate in vielen deutschen Großstädten

Deshalb wirbt Dessau mit einer neuen „Hygge“-Kampagne um Touristen

Mit einer Werbekampagne will das Stadtmarketing mehr Besucher in die Stadt locken. Der Geschäftsführer setzt auf Gemütlichkeit und einen guten Ruf.

Von Oliver Müller-Lorey 10.01.2022, 13:00 • Aktualisiert: 10.01.2022, 13:11
Auf dem Erfurter Hauptbahnhof wird für Dessau geworben.
Auf dem Erfurter Hauptbahnhof wird für Dessau geworben. Foto: Christine Klauder

Dessau-Roßlau/MZ - Wer derzeit am Erfurter Hauptbahnhof aus dem Zug steigt, könnte Lust bekommen, direkt wieder einzusteigen und eine Fahrkarte nach Dessau zu lösen. Die Bauhausstadt wirbt in mehreren deutschen Großstädten derzeit mit einer neuen Kampagne, die, zusammen mit dem Werbefoto, perfekt in die Zeit passt: „Hygge in Dessau“ lautet der Slogan in weiß-rot vor dem Bild eines malerisch verschneiten Luisiums.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<