Vortrag und Anekdoten aus einer spannenden Karriere

DDR-Rally-Legende Egon Culmbacher kommt nach Dessau und bringt seinen Wartburg mit

13.10.2021, 16:00
In einem solchen Wartburg 353 gewann Culmbacher mehrere Rallys
In einem solchen Wartburg 353 gewann Culmbacher mehrere Rallys Symbolfoto: dpa

Dessau/MZ/oml - Der ehemalige DDR-Rally-Rennfahrer Egon Culmbacher kommt mit seinem Auto ins Technikmuseum Dessau und hält dort einen Vortrag. Am Samstag wird der Motorsportler ab 18 Uhr über seine Karriere und allerlei Anekdoten aus seinem Leben berichten.

Culmbacher hatte mit einem Wartburg 353 etliche Erfolge eingefahren. Sein Auto habt der Oldtimerstammtisch Dessau bereits in dieser Woche von Eisenach nach Dessau geholt.

Der Eintritt kostet sieben Euro. Es gilt die 2-G-Regel, es haben also nur geimpfte und genesene Personen Zutritt. Neben dem Wartburg werden auch Rally-Versionen von Skoda, Lada und Trabant ausgestellt.