Corona-Update

Corona-Update: Diese Lockerungen plant Dessau-Roßlau ab Dienstag

Dessau-Rosslau - Die neue Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt bringt auch weitere Lockerungen für Dessau-Roßlau. Wie die Stadt mitteilt, öffnen in der Doppelstadt die Volkshochschule und die Musikschule ab Dienstag wieder ihre ...

Die neue Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt bringt auch weitere Lockerungen für Dessau-Roßlau. Wie die Stadt mitteilt, öffnen in der Doppelstadt die Volkshochschule und die Musikschule ab Dienstag wieder ihre Türen.

Auch die städtischen Bäder können demnächst in die Saison starten. Wie aus dem Referat für Sportförderung im Rathaus mitgeteilt wird, soll das Sportbad in der Helmut-Kohl-Straße bereits am Montag, 2. Juni, wieder öffnen. Die Öffnung des Erlebnisbades in Roßlau als kommunales Freibad soll am Samstag, 13. Juni, erfolgen. Nähere Details gibt es in Kürze.

Andere müssen noch warten: Schulsporthallen für Sportvereine bleiben gemäß der neuen Verordnung bis zur Freigabe durch die Stadt vorerst noch geschlossen. Hintergrund dafür ist, dass für die Nutzung durch Vereine eine Höchstbelegung der Schulsporthallen festzulegen ist.

Dazu wurde mitgeteilt: Die Ehrenamts-Hotline im Mehrgenerationenhaus wird zu Wochenbeginn eingestellt. Jens Krause, Beigeordneter für Gesundheit, Soziales und Bildung, würdigt die Arbeit. „Ich danke den Mitarbeitern, die in den letzten Wochen unermüdlich im Einsatz waren und den vielen ehrenamtlichen Helfern, die unter anderem dringend benötigte Schutzmasken nähten oder Hilfe beim Einkauf anboten.“ (mz/dop)