Anhaltisches Theater Dessau-Roßlau

Anhaltisches Theater Dessau-Roßlau: Karl Thiele mit Stadtplakette ausgezeichnet

Dessau-Roßlau - Die Stadt Dessau-Roßlau hat den langjährigen Schauspieler des Anhaltischen Theaters, Karl Thiele, für sein Lebenswerk mit der Stadtplakette der Stadt Dessau-Roßlau geehrt. Die Auszeichnung hat Dessau-Roßlaus Oberbürgermeister Peter Kuras am Sonnabend im Anschluss an die Vorstellung des Musicals „Sugar - Manche mögen“s heiߓ ...

15.02.2016, 09:00

Die Stadt Dessau-Roßlau hat den langjährigen Schauspieler des Anhaltischen Theaters, Karl Thiele, für sein Lebenswerk mit der Stadtplakette der Stadt Dessau-Roßlau geehrt. Die Auszeichnung hat Dessau-Roßlaus Oberbürgermeister Peter Kuras am Sonnabend im Anschluss an die Vorstellung des Musicals „Sugar - Manche mögen“s heiß“ vorgenommen.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Generalintendant Johannes Weigand hatten Kuras die Laudatio auf den Künstler gehalten und ihm anschließend die Medaille samt Blumen überreicht. (mz)