Kultursommer sagt Tschüss

Abschied von Gartenträume-Lounge auf Dessauer Markt - Tänzchentee gibt Abschlusskonzert

07.10.2021, 09:14
Tänzchentee im feschen Outfit.  Wiedersehen ist am Donnerstag.
Tänzchentee im feschen Outfit. Wiedersehen ist am Donnerstag. Foto: SMG

Dessau/MZ - Die Gartenträume-Lounge wird in dieser Woche auf dem Markt ein letztes Mal geöffnet. Denn die musikalische Saison neigt sich dem Ende entgegen. Am Donnerstag, 7. Oktober, 16 bis 23 Uhr, verabschiedet sich der Veranstalter Stadtmarketinggesellschaft mit einem großen Abschlussprogramm von der Open-Air-Bühne.

Am Nachmittag gehört die Bühne lokalen Akteuren. Angesagt haben sich der Opernchor des Anhaltisches Theaters, Schülerinnen der Musikschule Kurt Weill, Kindertanzgruppen des Bewegungskombinats, der Kinder- und Jugendzirkus Raxli Faxli, Orlando & Leonardo mit der Salsa-Schule-Dessau und die Gruppe Gaia Percussion, die das Publikum dann trommelnd mit zu einer großen Bühne vor das Rathaus nimmt.

Dort geht es um 20 Uhr mit der Band Tänzchentee weiter, bevor der musikalische Dessauer Sommer ausgeträumt hat. Verabschiedet wird er mit einem Feuerwerk.

Seit nun bereits dreizehn Jahren schaffen es die Musiker von Tänzchentee, nahezu jedes Wochenende ihr Publikum zu begeistern. Ob auf großen Events, Stadt- oder Dorffesten, Geburtstagen oder Firmenfeiern - meistens gelingt es ganz schnell, die Gäste an die Bühne zu ziehen. Das oberste Ziel der Band heißt nämlich für Spaß, Entspannung und Ausgelassenheit bei den Gästen zu sorgen.

Die Band erreicht dieses Ziel durch die eigene Freude, die sich beim Musizieren, bei der Show und beim Umgang mit dem Publikum entwickelt. Es ist nicht das Einstudierte, sondern das Improvisierte, das den Reiz ausmacht und die Show lebendig hält. Bei den live nachgespielten und original klingenden Covertiteln aus den 60-er, 70-er, 80-er, und 90-er Jahren sowie aktuellen Charthits gekoppelt mit dem Witz der Jungs bleibt kein Tanzbein ruhig in der Ecke stehen.

Wer das Abschlusskonzert auf dem Markt nicht verpassen möchte, der muss wissen, dass die aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus zu beachten sind. Besucher im gesamten Bereich des Marktplatzes sind aufgefordert, sich an die gültigen Abstands- und Hygieneregeln zu halten, erinnert der Veranstalter.

Für das Konzert von Tänzchentee ist der Eintritt in den abgeschlossenen Veranstaltungsbereich nur mit einem tagesaktuellen negativen Covid-19-Testergebnis eines offiziellen Test-Zentrums oder einer Bescheinigung über eine vollständige Impfung oder dem Nachweis einer Genesung gültig (3G-Regel). Kinder unter 18 Jahren sind von den Regelungen ausgenommen. Zudem ist die Kontaktnachverfolgung beim Einlass erforderlich. An der Friedensglocke steht ein Testmobil von 18 bis 22 Uhr.