Corona-Update

Sieben-Tage-Inzidenz in Anhalt-Bitterfeld konstant einstellig - Nur drei neue Corona-Infektionen

In den letzten Tagen wurden in Anhalt-Bitterfeld nur wenige neue Corona-Infektionen festgestellt.
In den letzten Tagen wurden in Anhalt-Bitterfeld nur wenige neue Corona-Infektionen festgestellt. (Foto: dpa)

Anhalt-Bitterfeld - Drei neue Corona-Infektionen meldet das Gesundheitsamt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld am Mittwoch, die Sieben-Tage-Inzidenz bleibt konstant und liegt laut Robert-Koch-Institut erneut bei 9,5.

Derzeit gelten noch 27 von 6.770 amtlich festgestellten Infektionen als aktiv, mit sieben die meisten davon in Bitterfeld-Wolfen, gefolgt mit fünf Fällen in Köthen und vier im Südlichen Anhalt. Im Osternienburger Land und Muldestausee sind derzeit keine aktiven Infektionen bekannt. (mz)