Geldbörsen gestohlen

Seitenscheibe eingeschlagen: Diebe haben es in der Nacht auf Autos in Wolfen und Jeßnitz abgesehen

05.04.2022, 16:10
Eine eingeschlagene Seitenscheibe (Symbolbild)
Eine eingeschlagene Seitenscheibe (Symbolbild) (Foto: Theo Titz/dpa)

Wolfen/Jeßnitz/MZ - Gleich bei zwei Autos haben Diebe in Wolfen und Jeßnitz in der Nacht zum Dienstag die Seitenscheibe eingeschlagen und die Geldbörse aus dem Fahrzeuginneren gestohlen.

In der Karl-Liebknecht-Straße in Wolfen hatten es die Diebe auf einen Ford abgesehen. Dabei erbeuteten sie neben persönlicher Dokumente eine Bankkarte sowie eine geringe Menge Bargeld. In der Saarstraße in Jeßnitz hatte es einen BMW erwischt. Dabei kamen laut Polizei auch diverse Ausweispapiere und eine Geldkarte abhanden.

Der Gesamtschaden wird auf rund 500 Euro beziffert.