Durststrecke vorbei?Reiseunternehmen erfreut: Menschen aus dem Altkreis Bitterfeld buchen wieder

Nach Jahren der Unsicherheit beginnt 2023 für die Anbieter in der Region Bitterfeld vielversprechend: Die Menschen im Altkreis buchen wieder. Wohin ihre Reisen gehen.

Von Robert Martin und Andrea Dittmar 25.01.2023, 08:00
Im Vetter-Reisebüro am Bitterfelder Marktplatz studieren Kristin Examitzki und Maik Kienast den Katalog für 2023.
Im Vetter-Reisebüro am Bitterfelder Marktplatz studieren Kristin Examitzki und Maik Kienast den Katalog für 2023. (Foto: André Kehrer)

Salzfurtkapelle/MZ - Endlich wieder in die Sonne, an den Strand und in ferne Länder: Nach zwei Jahren Pandemie haben die Menschen in der Region wieder Lust auf den Urlaub. Das sagen jedenfalls verschiedene Reiseanbieter im Altkreis, die Unternehmen Vetter Touristik und Rausch Reisen. Wie der Urlaub dann verbracht werden soll, darin unterscheiden sich die Kundenwünsche der beiden Reisevermittler.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.