Top-Thema

Energiekrise

Raguhn-Jeßnitz befindet sich ab 1. Oktober im Sparmodus

Die Stadt ergreift einschneidende Maßnahmen, um den Energieverbrauch zu senken.

Von Sylvia Czajka 29.09.2022, 14:00
Raguhns  Rathaus macht freitags dicht.
Raguhns Rathaus macht freitags dicht. (Foto: Kehrer)

Raguhn-Jessnitz/MZ - 15 Prozent, so lautet die Vorgabe der Bundesregierung. Die verpflichtet nun auch Raguhn-Jeßnitz Maßnahmen einzuleiten, um den Energieverbrauch zu senken. Ab 1. Oktober wird sich die Stadt im Sparmodus befinden, teilt Bürgermeister Bernd Marbach (parteilos) auf MZ-Anfrage mit.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.