Bis Ende Juli

Kreisstraße 2055 wird weiter ausgebaut - Kreuzung in Thalheim wird voll gesperrt

Am Montag geht der nächste Bauabschnitt in Thalheim los - mit Folgen.

08.06.2022, 09:38
Die Kreuzung Wolfener- und Breitscheidstraße in Thalheim wird am 13. Juni voll gesperrt.
Die Kreuzung Wolfener- und Breitscheidstraße in Thalheim wird am 13. Juni voll gesperrt. Foto: Maul

Thalheim/MZ - Ab Montag, 13. Juni, wird ein weiterer Bauabschnitt der Kreisstraße K 2055 in Thalheim gestartet. Das hat die Stadt Bitterfeld-Wolfen bekannt gegeben. Dazu ist eine Vollsperrung der Kreuzung Rudolf-Breitscheid-Straße/Ernst-Thälmann Platz (Sandersdorfer Straße) erforderlich.

Die innerörtliche Umleitung erfolgt über den Ernst-Thälmann Platz, vorbei am dortigen griechischen Restaurant. Die Umleitung erfolgt mit einer Ampelregelung. Die Vollsperrung ist erforderlich, da vor dem Aufbringen der Schwarzdecke dringende Arbeiten an den unterirdischen Versorgungsleitungen vorgenommen werden müssen - unter anderem an Gasleitungen, Regenwasseranschlüsse und Entwässerungsleitungen.

Die Vollsperrung wird voraussichtlich bis zum 29. Juli andauern, heißt es seitens der Stadt. In der Zeit vom 21. bis 24. Juni ist zudem geplant, die Schwarzdecke in der Wolfener Straße bis ran an den Kreuzungsbereich aufzubringen.