Einbrecher in der Parsevalstraße

Erneut schlagen Kabeldiebe in Bitterfeld zu - Schaden liegt bei über 2.500 Euro

Die Taten häufen sich seit vielen Wochen.

23.06.2022, 11:19
Ein Einbrecher.
Ein Einbrecher. Foto: picture alliance/dpa

Bitterfeld/MZ - Kabeldiebe sind in der Nacht zum Mittwoch in Bitterfeld unterwegs gewesen. Sie schlugen auf dem Gelände einer Baustelle in der Parsevalstraße zu und schoben Teile der Umzäunung zur Seite, um auf das Areal zu gelangen.

Hier trennten sie mehrere Stromkabel von Baucontainern ab und stahlen diese. Außerdem ließen sie einige Kabeltrommeln sowie alkoholische Getränke mitgehen. Der Stehlschaden beläuft sich auf etwa 2.500 Euro. Die Täter flüchteten unerkannt.