Bitterfeld-Wolfener Mehrgenerationenhaus in Feierlaune

Der Tag der Generationen in Wolfen-Nord - Alt und Jung feiern gemeinsam

Das Mehrgenerationenhaus begeht nicht nur seinen zwölften Geburtstag. Auch die Kunst- und Kulturwoche, die Interkulturelle Woche und der Weltkindertag sind Anlass für das Zusammensein.

Von Silke Ungefroren 21.09.2022, 16:00
Bei strahlendem Sonnenschein wird im MGH-Garten zünftig gefeiert - diesmal mit einem mehrstündigen Bühnenprogramm.
Bei strahlendem Sonnenschein wird im MGH-Garten zünftig gefeiert - diesmal mit einem mehrstündigen Bühnenprogramm. (Foto: Silke Ungefroren)

Wolfen/MZ - Warum soll es diesmal anders sein? Der 20. September ist der Geburtstag des Mehrgenerationenhauses (MGH) in Wolfen-Nord. „Und immer hatten wir schönes Wetter bei unseren jährlichen Feiern“, sagt Koordinatorin Birgit Wessel. So ist es denn auch beim 12. Geburtstag am vergangenen Dienstag - obwohl vorher einige skeptische Blicke gen Himmel gingen. Doch es bleibt trocken ... Ein Dankeschön von oben für all die fleißigen Hände, die das Ganze vorbereitet haben?

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.