Kulturprojekt im Sommerso

Bitterfelder Stadthafen: Classic-Nacht in XXL für Musikfreunde aus Anhalt-Bitterfeld

Musikspektakel zieht an den Bitterfelder Stadthafen. Mehr Zuschauer, mehr Künstler, mehr Technik und eine Riesenbühne sollen im Juni überregional punkten.

Von Frank Czerwonn 14.05.2022, 12:00
Bislang fand die Classic-Sommernacht auf dem Bitterfelder Markt statt. Nun ziehen die Künstler um Bastian Thomas Kohl zum Stadthafen.
Bislang fand die Classic-Sommernacht auf dem Bitterfelder Markt statt. Nun ziehen die Künstler um Bastian Thomas Kohl zum Stadthafen. (Foto: André Kehrer)

Bitterfeld/MZ - Bitterfelds Marktplatz ist zu klein. Drei Jahre lang fand dort die Classic-Sommernacht mit großem Erfolg statt. Allerdings ließen zuletzt die Corona-Auflagen nur begrenzt Zuschauer zu. Doch nun sind diese Regeln gefallen und das Open-Air-Spektakel kann aufdrehen. Größer, besser, bunter soll es werden. Doch dafür reicht der Platz vor dem Rathaus nicht mehr aus. Deshalb steht ein Umzug bevor.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<