Am Rasthof Köckern

Am Rasthof Köckern: Auto rast durch Zaun von Kinderspielplatz

Köckern - Am Rastplatz Köckern an der A9 ist am Freitag ein Pkw durch einen Zaun auf einen Spielplatz gefahren. Glücklicherweise befanden sich zum Unfallzeitpunkt keine Kinder auf dem Spielplatz.

Am Rastplatz Köckern an der A9 ist am Freitag ein Pkw durch einen Zaun auf einen Spielplatz gefahren. Glücklicherweise befanden sich zum Unfallzeitpunkt keine Kinder auf dem Spielplatz.

Die 34-jährige Fahrerin war gegen 19.40 Uhr auf dem Rastplatz in Richtung München unterwegs. Sie gab gegenüber der Polizei an, dass kurz vor dem Spielplatz die Bremse ihres VW plötzlich versagt habe und trotz Durchtretens des Bremspedals das Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig zum Stehen kam. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Allerdings wurde der Tank des Fahrzeugs beschädigt. Hinzugerufene Kräfte der umliegenden Feuerwehren u.a. aus Zörbig und Thalheim mussten daraufhin die Stoffe binden und den Brandschutz sicherstellen. (mz)