Schon im Januar sollte darüber diskutiert werden

AfD stellt Antrag - Rats-Resolution gegen 2G-Regelung in Bitterfeld-Wolfen?

Zugleich kritisiert Offener Brief aus Delitzsch Einkaufstourismus nach Bitterfeld.

Von Frank Czerwonn Aktualisiert: 01.02.2022, 13:09
Der Stadtrat tagt erneut im Städtischen Kulturhaus Wolfen.
Der Stadtrat tagt erneut im Städtischen Kulturhaus Wolfen. Foto: André Kehrer

Wolfen/Delitzsch/MZ - Der Stadtrat von Bitterfeld-Wolfen wird auf seiner Sitzung am Donnerstag über einen AfD-Antrag zu den Corona-Regelungen abstimmen. Darin geht es um eine Resolution zur Abschaffung der 2G-Regelungen in Gastronomie, Hotellerie, Handel und im Dienstleistungssektor.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<