Ein Grund zum Feiern

40-jähriges Jubiläum: Jeßnitzer Fleischerei Mohrahrend ist bis nach Kanada bekannt

40 Jahre Fleischerei Mohrahrend: Wie der Vater, so der Sohn. Einer von hier trifft den Geschmack der Nordamerikaner.

Von Sylvia Czajka Aktualisiert: 12.05.2022, 12:50
Bei Brigitte und Maik Mohrahrend sowie Lebensgefährtin Nadine Engelmann geht es natürlich auch um die Wurst.
Bei Brigitte und Maik Mohrahrend sowie Lebensgefährtin Nadine Engelmann geht es natürlich auch um die Wurst. (Foto: André Kehrer)

Jeßnitz/MZ - MM - Initialen, die Appetit machen. Die stehen für Maik Mohrahrend und Regionalität. Darauf setzt der Jeßnitzer Fleischermeister, seitdem er das Handwerk von der Pike auf erlernte. Die Fußtapfen, in die er einst stieg, waren groß. Vater Gerhard gab sie vor. Und irgendwann passte Sohn Maik hinein. Seit 40 Jahren setzen die Mohrahrends ein Qualitätssiegel auf ihre Hausmannskost. Und das hoffentlich noch lange. Wie der Vater, so der Sohn.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<