Schwerer Unfall in Großzöberitz

16-Jähriger kommt mit seiner Simson von Straße ab und prallt gegen Verkehrsschild

Blick in einen Rettungswagen.
Blick in einen Rettungswagen. Foto: imago images/Political-Moments

Großzöberitz/MZ - - Ein 16-Jähriger hat sich am Dienstag bei einem Unfall schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei berichtet war der Jugendliche mit seiner Simson S51 1 gegen 20.40 Uhr auf der Kreisstraße 2069 aus Richtung Großzöberitz kommend in Richtung Zörbig unterwegs.

Aus noch ungeklärter Ursache kam er plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Straßenschild, kam dabei zu Fall und verletzte sich schwer. Er in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf rund 550 Euro geschätzt.