Politik

Warum sich ein Bundestagsabgeordneter in die Provinz begibt

Marcus Faber (FDP9 stattet bei seiner Sommertour Hohenedlau einen Besuch ab.

Von Carsten Roloff 06.07.2022, 10:00
Marcus Faber (re.)  suchte bei seiner Sommertour den Austausch  mit Unternehmern und Kommunalpolitikern.
Marcus Faber (re.) suchte bei seiner Sommertour den Austausch mit Unternehmern und Kommunalpolitikern. Foto: Engelbert Pülicher

Edlau/MZ - Edlau ist wahrlich nicht der Ort, in dem Wahlen entschieden werden und der deshalb Politprominenz anlockt. Trotzdem stattete der Bundestagsabgeordnete Marcus Faber (FDP) aus Stendal der 350-Seelengemeinde im südlichen Zipfel des Salzlandkreises Ende vergangener Woche einen Besuch ab. Der Politiker aus Sachsen-Anhalt machte bei seiner alljährlichen Sommertour Station bei Reinhard Liske, Geschäftsführer der Maschinenbau- und Fahrzeugteilevertrieb Liske GmbH. Die Firma hat sich 2018 in Hohenedlau angesiedelt, ist seit mehr als vier Jahrzehnten ein zuverlässiger Partner der Bundeswehr.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt kostenlos >> REGISTRIEREN<< und 7 Tage gratis lesen.