Himmelfahrt

Viele Familien nutzen den Feiertag im Altkreis Bernburg zum Ausflug

Zahlreiche Veranstaltungsangebote gut besucht. Welche Bilanz die Polizei zieht.

Von Conny Schreiber und Torsten Adam Aktualisiert: 26.05.2022, 22:34
Familie Körnecke aus Wiendorf kam zur Saisoneröffnung ins Strandbad Gerlebogk, um ihren Kindern ein wenig Abwechslung bieten zu können. Sie aßen auf der großen Wiese gemeinsam Mittag.
Familie Körnecke aus Wiendorf kam zur Saisoneröffnung ins Strandbad Gerlebogk, um ihren Kindern ein wenig Abwechslung bieten zu können. Sie aßen auf der großen Wiese gemeinsam Mittag. Fotos: Conny Schreiber

Bernburg/ MZ - Längst ist der Himmelfahrtstag nicht nur ein Feiertag für die Männer. In den vergangenen Jahren hat es sich eingebürgert, dass immer mehr Familien unterwegs sind. Laut Polizei gab es keine größeren alkoholbedingten Auseinandersetzungen in der Region. Das Wetter lud auch nicht unbedingt dazu ein, über die Stränge zu schlagen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<