1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Bernburg
  6. >
  7. Suchtprävention in Bernburg: Kinderfinger weg vom Handy - Sollen Eltern auf Prävention oder Verbote setzen?

Suchtprävention in BernburgKinderfinger weg vom Handy - Sollen Eltern auf Prävention oder Verbote setzen?

Ein Workshop am Campus Technicus in Bernburg hat gezeigt, dass die Mediennutzung von Fünftklässlern verbessert werden kann. Wie das gehen soll.

Von Sebastian Möbius 30.11.2022, 12:00
Die Handysucht und im speziellen der Hang zu Käufen bei Handyspielen war ebenfalls Teil des Präventionstages am Campus Technicus.
Die Handysucht und im speziellen der Hang zu Käufen bei Handyspielen war ebenfalls Teil des Präventionstages am Campus Technicus. (Foto: Engelbert Pülicher)

Bernburg/MZ - Unterricht, nach Hause kommen, Hausaufgaben und Zeit mit der Familie verbringen. Dieser klassische Ablauf trifft auf die heutige Jugend bei weitem nicht mehr zu. Das hat Dörte Brennecke, Sozialarbeiterin bei der Diakonie-Suchthilfe Bethanien in Bernburg, festgestellt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo MZ+

MZ+ 100 Tage für 20 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.