1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Bernburg
  6. >
  7. Neue Hoffnung durch Fördergesetz: Stefanie Grube aus Bernburg hat dank des Teilhabechancengesetzes einen neuen Vollzeitjob

Neue Hoffnung durch FördergesetzStefanie Grube aus Bernburg hat dank des Teilhabechancengesetzes einen neuen Vollzeitjob

Neue Chance für die Bernburgerin Stefanie Grube im Berufsleben durch das Teilhabechancengesetz. Wie sie sich als Hausmeisterin in einer Männerdomäne behauptet.

Von Sebastian Möbius 30.11.2022, 08:07
Matthias Montag (von links), Helen Weigel, Gunda Schiffner und Stefanie Grube in Strenzfeld. Stefanie Grube ist dort  als Haumeisterin tätig.
Matthias Montag (von links), Helen Weigel, Gunda Schiffner und Stefanie Grube in Strenzfeld. Stefanie Grube ist dort als Haumeisterin tätig. Foto: Engelbert Pülicher

Bernburg/MZ - Stefanie Grube sitzt im Konferenzraum vom Jobcenter des Salzlandkreises an der Bernburger Parkstraße. Diesmal nicht als Betroffene von Arbeitslosigkeit, sondern als wahre Gewinnerin.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo MZ+

MZ+ 100 Tage für 20 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.