Vereinsleben

Nienburger Gospelsinger suchen noch Verstärkung

Sänger überzeugen in Bernburg und begeistern das Publikum.

Von Sophia Möbes 05.07.2022, 12:00
Die Nienburger Gospelsingers begeisterten das Publikum in der Bernburger Bonifatiuskirche.
Die Nienburger Gospelsingers begeisterten das Publikum in der Bernburger Bonifatiuskirche. Foto: Sophia Möbes

Bernburg/MZ - Die Nienburger Gospelsingers haben sich am späten Sonntagnachmittag in der Bernburger Bonifatiuskirche erfreut über die vielen Besucher gezeigt. „So viele Menschen waren noch nie bei einem Konzert“, konstatierte Olivia Liebefinke, die aus privaten Gründen seit einiger Zeit nicht mehr mitsingt, ab September aber wieder aktiv dabei sein wird. Auch Pfarrer Johannes Lewek fand − diesmal als einer der Gospelsingers − dafür passende Worte in seiner Begrüßung. Und er erläuterte, dass Gospel sehr alte Lieder mit frommen Texten und einer mitreißenden Rhythmik sind.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.