Streetfishing in der Saalestadt

Mit Video: Neuer Trendsport - Angeln mitten in Bernburg

Bernburg hat sich zum beliebten Spot zum Fischen in der Saale entwickelt. Warum sogar Berliner Youtuber herkommt und welche Exemplare man fangen kann.

Von Katharina Thormann Aktualisiert: 21.11.2022, 08:24
Robert Zirkler hat das Angeln in der Saale mitten in Bernburg für sich entdeckt.
Robert Zirkler hat das Angeln in der Saale mitten in Bernburg für sich entdeckt. foto: Engelbert Pülicher

Bernburg/MZ - Jetzt, wo im Herbst nicht immer die Sonne scheint und es auch mal trüb ist, windig und regnet, beißen sie am besten an: die Raubfische in der Saale. Und deshalb ist es auch kein Wunder, dass bei diesem Wetter die Angelplätze am Bernburger Saaleufer immer häufiger gut gefüllt sind. Einer von ihnen von Robert Zirkler. Der 35-Jährige wirft schon seit der Kindheit die Rute aus. Damals noch mit dem Opa. „Vor zwei Jahren habe ich das Hobby wiederentdeckt und bin immer auf der Suche nach interessanten Gewässern wie der Saale“, erzählt er.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.