Freizeit

Hund Willy bellt sein Team auf der Saale zum Sieg

Beim Kutterrudern in Bernburg gewinnen erstmals die Mixed-Crew des SOS-Kinderdorfes und die Männermannschaft von Drivewerk.com. Wie die Wettbewerbe in diesem Jahr gelaufen sind.

Von Torsten Adam Aktualisiert: 26.06.2022, 19:00
Team Willy vom SOS-Kinderdorf Bernburg hatte allen Grund zum Jubeln: Erstmals gewann es das Mixed-Rennen.
Team Willy vom SOS-Kinderdorf Bernburg hatte allen Grund zum Jubeln: Erstmals gewann es das Mixed-Rennen. Foto: Torsten Adam

Bernburg/MZ - Im Vorjahr strömender Regen, diesmal Hitze mit 30 Grad im Schatten: Die Teilnehmer des vom Bernburger Maritimen Club (BMC) organisierten Kutterruderns hatten am Samstag erneut mit schwierigen Wetterbedingungen zu kämpfen. Und beim Wettkampf auf der Saale natürlich auch mit ihren Konkurrenten auf dem Wasser und der Stoppuhr. Sieben Seesportmannschaften und 26 Amateurteams stellten sich der Herausforderung.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt kostenlos >> REGISTRIEREN<< und 7 Tage gratis lesen.